eingetragen in: Allgemein

Am Wochenende stand in Schwarzenbek am Bahnhof ein Zug in der Warteposition. Mit dabei eine Dampflok der Baureihe 50. Diese Lok kommt aus Weferlingen (bei Magdeburg), war vorher in Hilberstdorf stationiert, hatte 2000 ihre letzte Fahrt und wurde 2016 verkauft. Sie wird seit Montag mit maximal 30 km/H nach Hoheluft überführt, um dort die letzten Meter auf einem Tieflader weiter zu „fahren“, um dann auf Privatgelände aufgestellt zu werden, genauso wie zwei Wagen, die ebenfalls überführt werden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on TumblrEmail this to someone