Der Verein Eisenbahnfreunde Schwarzenbek e.V. wurde im Juli 2011 gegründet.

Unsere Mitglieder sind junge und alte Modelleisenbahner der Spur N sowie H0 (sowohl AC als auch DC). Es sind Neu- und Wiedereinsteiger und auch alte Hasen im Verein vertreten. Das Vereinsheim befindet sich in der Röntgenstraße 24 in 21493 Schwarzenbek. Derzeit treffen sich die Mitglieder jeden Mittwoch zwischen 18:00 und 21:00 Uhr sowie am Sonnabend zwischen 12:00 und 18:00 Uhr. Für  Modelleisenbahn-Interessierte ist es möglich, uns mittwochs zwischen 18:00 und 19:00, sowie  sonnabends zwischen 15:00 und 17:00 zu besuchen.

Wir sind ein Verein, in dem es für die Mitglieder keine Anwesenheitspflicht gibt, Damit sie nicht vor verschlossenen Türen stehen, ist eine vorherige Kontaktaufnahme wünschenswert. Dafür bitten wir um Verständnis.

Unsere Modellbahn-Anlagen sind Modul-Anlagen. Jedes Modul stellt einen kleinen Landschaftsausschnitt dar. Die Modulnormen der einzelnen Gruppen setzen den Rahmen für den Bau. Neben den definierten Schienenübergängen und der elektrischen Schnittstelle gibt es Vorgaben für die Höhe des Moduls und die jahreszeitliche Gestaltung. Damit bleiben viele Freiräume und jeder kann sich dort entfalten.

Durch die Anmietung der Räume entstehen dem Verein monatliche Fixkosten. Um jedoch die Vereinsbeiträge, gerade für die jungen Mitglieder, gering zu halten, benötigt der Verein weitere Mitglieder und Unterstützung. Mit einer einmaligen Spende oder einer Fördermitgliedschaft kann die aktive Freizeitgestaltung aller Altersgruppen im Verein unterstützt werden.